TAT team

Bei jedem “Luftsprünge” - Fest schon von weitem zu sehen - die riesigen Spiellandschaften des tat-teams.

Taifun
Eine bunte, 12 - 20 m lange Luftschlange fegt knapp über die Köpfe der Spieler hinweg, steigt hoch in die Lüfte und stürzt sich immer wieder in die tosende Menge - lässt sich die Schlange gemeinsam bezwingen? Das Spielfeld wird durch zwei aufgeblasene Ringe begrenzt. Der äußere Ring kann in sicherer Entfernung von der Luftschlange zum Ausruhen und Beobachten oder auch zum Spielen und Toben benutzt werden. Der innere Ring hält die Akteure vom Gebläse fern. Alle versuchen diese Schlange zu bändigen und deren Kraft zu spüren. So entsteht ein spannender Dialog zwischen den Spielern und dem TaiFun-Piloten. Und immer wieder gelingt es der wilden Bande, das Ungetüm zu bezwingen.

Windkanal
Ein auf einem Anhänger stehendes Riesengebläse pustet Luft mit orkanartiger Geschwindigkeit durch einen langen, begehbaren Schlauch. Gruppen von etwa 12 Kindern stellen sich dem Sturm. Die Akteure kämpfen sich in den Windkanal hinein und toben in dem wilden Getöse herum. Durch viele Fenster kann das durchwirbelte Treiben auch von außen betrachtet werden. "Propfenbildung" wird durch den steigenden Winddruck aufgelöst ! Für die Kinder ist es eine begeisternde Erfahrung, sich gezielt einem Orkan auszusetzen. Die flatternden Klamotten, das gewaltvolle Sich-Gegenan-Stemmen, die Sturmgeräusche, die fliegenden Haare - hier tobt das Leben!




Powered by stjr.de